The British Museum (London, England)

Wählen Sie den optimalen Zeitpunkt für Ihren Besuch des British Museum und vermeiden Sie das Anstehen dank unseren Tipps und Übersichten über das Besucheraufkommen. Kommen Sie außerhalb der Stoßzeiten und genießen Sie die Besichtigung in aller Ruhe, ohne viel Andrang.

Andrang und Wartezeit am British Museum

Geschlossen Geöffnet ab Dienstag 26/06, 10:00
Mo 25 Di 26 Mi 27 Do 28 Fr 29 Sa 30 So 01
10:00 11:00
11:00 13:00
13:00 15:00
15:00 16:00
16:00 17:30
17:30 20:30
Wenig
Normal
Hoch
Sehr hoch
Extrem
Geschlossen

Tipps und Hinweise

Top Tipps

  • Samstage sind viel beliebter als Sonntage, wenn Sie am Wochenende kommen, dann lieber sonntags.

  • An Wochentagen ist weniger Andrang, aber dafür sind mehr Schulgruppen unterwegs.

  • Stoßzeiten sind am Morgen, zwischen 10:00 und 15:00 Uhr. Kommen Sie am späten Nachmittag, in der Mittagessenszeit oder Freitagabend.

  • Dienstag ist der beste Tag für einen Besuch, in der Regel ist dann weniger los als die restliche Woche. Montag und Mittwoch bieten sich ebenfalls an, genau wie Freitagabend, wenn das Museum lange geöffnet ist.

  • Probleme mit Warteschlangen gibt es normalerweise nicht, weil das Museum kostenlos ist und Sie nicht für Tickets anstehen müssen. Da es aber sehr beliebt ist, wird es oft sehr voll, vor allem vor den großen Ausstellungen.

  • Vermeiden Sie die Zeiträume während der Schulferien im Vereinigten Königreich, dann ist das Museum sehr voll.

  • Sie können Ihren Besuch auf mehrere Morgen verteilen oder das Museum verlassen sobald es voll wird und einfach später wiederkommen.

  • Eintritt ist frei, aber Sie können eine Spende abgeben.

  • An sonnigen Tagen ist es immer leerer, als wenn es regnet.

  • Manche Ausstellungen ziehen enorme Besuchermassen an, schauen Sie sich die aktuellen und anstehenden Termine an und vermeiden Sie das Museum in der Eröffnungswoche und in der letzten Woche.

Das Museum ist an Karfreitag geschlossen.

British Museum

Bildquelle: Nic McPhee via Flickr

Den Besuch planen

Mehrere beliebte Objekte im Museum ziehen immer Besuchermassen an:

  • The Rosetta Stone (Halle 4)
  • The Parthenon Sculptures (Halle 18)
  • The Ancient Egypt collection, mit den Mumien (Halle 62-63)
  • The “Living and Dying” gallery, mit Osterinsel Statuen (Halle 24)
  • The Portland Vase (Halle 70)
  • The Lewis Chessmen (Halle 40)

Gleichzeitig sind andere Galerien fast leer, selbst während den Stoßzeiten, beispielsweise die Japanische sowie die Prints and Drawings Gallerie.

Behalten Sie dies im Hinterkopf, wenn Sie Ihren Besuch planen: wenn Sie zur Öffnungszeit kommen, schauen Sie sich erst die bekannten Objekte an und weichen Sie zu den weniger bekannten Objekten aus, wenn die British Museum richtig voll wird. Wenn Sie am Nachmittag kommen, dann heben Sie sich die berühmtesten Objekte fürs Ende auf, wenn weniger Andrang ist.

Tipps für ein paar Tage in London

Diese Seite (auf Englisch) gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Schlangen in London vermeiden können. Sie finden Übersichten für die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, damit Sie Ihren Besuch planen und das Warten umgehen können.

Adresse des British Museum

The British Museum
📍 Great Russell Street
WC1B 3DG
London

Telefonnummer

Auslandstarif
Tickets für Ausstellungen und Events +44 (0)20 7323 8181
Auslandstarif
Hilfe und Kundenservice +44 (0)20 7079 0970
Auslandstarif
Auslandstarif
Mitgliedschaft +44 (0)20 7323 8195
Auslandstarif

Bildquelle: Wikipedia Commons

Fehler gefunden?

Stellen Sie uns eine Frage oder hinterlassen Sie einen Kommentar über The British Museum (London, England). Bitte veröffentlichen Sie keine verletzenden, diffamierenden oder rufschädigenden Nachrichten. Wir behalten uns vor, diese Beiträge zu zensieren oder zu entfernen.

Haben Sie eine Frage, ein Problem oder sind einfach genervt? Sagen Sie uns, was Sie auf dem Herzen haben!

Durch die Verwendung von Hurikat erklären Sie, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren OK