Vatikanische Museen

Wählen Sie den optimalen Zeitpunkt für Ihren Besuch der Vatikanischen Museen und vermeiden Sie das Anstehen dank unseren Tipps und Übersichten zum Besucheraufkommen. Kommen Sie außerhalb der Stoßzeiten und genießen Sie die Besichtigung in aller Ruhe, ohne viel Andrang.

Kaufen Sie Ihr Ticket ohne Anstehen online und sparen Sie sich die Warteschlange!

Andrang und Wartezeit Vatikanische Museen

Geschlossen Geöffnet ab Dienstag 20/11, 09:00
Mo 19 Di 20 Mi 21 Do 22 Fr 23 Sa 24 So 25
09:00 10:00
10:00 11:00
11:00 12:00
12:00 15:00
15:00 18:00
Zwischen 0 und 20 min
Zwischen 20 min und 40 min
Zwischen 40 min und 1 Std.
Zwischen 1 Std. und 2 Stdn.
Über 2 Stdn.
Geschlossen

Tipps und Hinweise

Die Vatikansichen Museen

  • Auf dem Gelände des Vatikans befinden sich die Vatikanischen Museen, sie nehmen einen bedeutenden Teil des Geländes ein und beherbergen 54 Galerien. Die bekanntesten Orte, die in jeder Führung enthalten sind, sind: das Museo Pio-Clementino (klassische Antiquitäten), das Ägyptische Museum und das Museo Gregoriano Etrusco, die Loggien des Raffael, die Galerie der Kandelaber, die Galerie der Landkarten, die Galerie der Wandteppiche und die Sixtinische Kapelle.

  • Der Vatikan ist das ganze Jahr über bei Besuchern beliebt. Es handelt sich um die längste Warteschlange der Stadt, wenn Sie die Tickets nicht vorher kaufen, zudem es ist eine Herausforderung, die Kunststücke der Museen zwischen den gigantischen Touristenmassen zu bewundern. Bereiten Sie Ihren Besuch gut vor, und folgen Sie unseren Tipps!

Die Galerie der Landkarten in der Neben- und Hauptsaison:

Vatikanische Museen

Tipps für ein paar Tage in Rom

Diese Seite (auf Englisch) gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Schlangen in Rom vermeiden können. Sie finden Übersichten für die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, damit Sie Ihren Besuch optimal planen und das Warten vermeiden können.

Warteschlangen

  • In der Hauptsaison (Mai-Juli, September-Oktober, Weihnachtsferien) stehen Sie mehr als 3 Stunden an!

  • Die Warteschlange können Sie umgehen, in dem Sie Ihre Tickets online kaufen. Verschiedene Ticketarten stehen zur Verfügung, unter anderem Führungen (nicht verbindlich), verschiedene Museumsbereiche und Besichtigungen in diversen Sprachen. Sie müssen in jeden Fall kurz für den Sicherheitscheck anstehen, aber die Schlange ist nichts im Vergleich zu der Schlange für Eintrittskarten vor Ort. Kaufen Sie Ihre Tickets unbedingt im Vorfeld. Die Schlange vor Ort ist eine der längsten Warteschlangen der Welt!

  • Wenn Sie meinen, Sie können eine halbe Stunde vor der Öffnung der Museen kommen und so am Anfang der Warteschlange stehen, dann täuschen Sie sich leider! In der Hauptsaison kommen Besucher oft schon 1-1,5 Stunden vor der offiziellen Öffnung an den Petersplatz, vor allem an Samstagen. Die längsten Warteschlangen für die Vatikanischen Museen treffens Sie morgens an.

  • Wenn Sie es nicht geschafft haben Ihr Ticket online zu kaufen, dann ist die beste Alternative zur Mittagszeit oder ein wenig später zu kommen. Die Museen sind bis 18:00 Uhr geöffnet, manche Bereiche schließen allerdings um 17:30 Uhr. Für den allgemeinen Besuch (Museen, Sixtinische Kapelle & Petersdom) benötigen Sie 3-4 Stunden, das entspricht der durchschnittlichen Besuchszeit des Vatikans. Die beste Möglichkeit um Zeit zu sparen, ist ein Besuch um 13:30 Uhr an einem Wochentag. Montags ist es generell voller (da der Vatikan sonntags für Besucher geschlossen ist). Jeden letzten Sonntag des Monats (außer an religiösen Feiertagen) kann der Vatikan allerdings kostenlos besichtigt werden, d.h. der Montag danach bietet sich an, den Vatikan ohne den gewöhnlichen Andrang zu besichtigen.

  • Mittwochs ist der Papst gewöhnlich im Vatikan um mit Pilgerern zu sprechen und Gläubige zu segnen. Wenn das Wetter mitspielt, findet das Ereignis auf dem Petersplatz statt. In den Regel wartet eine große Menschenmenge auf das Erscheinen des Papstes. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, das ist der beste Moment, um relativ einfach in die Vatikanischen Museen zu gelangen (10:00 -11:00 Uhr). Wenn Sie Ihr Ticket online buchen und sich fragen, was ein guter Zeitpunkt ist, um Andrang im Inneren zu vermeiden, dann ist unser Tipp der Mittwochmorgen ab der Öffnung.

  • Der letzte Sonntag jedes Monats ermöglicht den kostenlosen Eintritt in den Vatikan. Rechnen Sie mit 4 Stunden Wartezeit in der Schlange, wenn Sie keine Tickets haben. Selbst wenn Sie Tickets haben, raten wir vom Besuch ab, weil es im Inneren extrem voll ist.

  • In der Nebensaison (Ende November bis Ende Februar, ausgenommen der Ferienzeit im Dezember/Januar) nehmen die Schlangen nicht viel Ihrer Zeit in Anspruch und sind nach 12:00 Uhr mittags an Wochentagen kaum anzutreffen! Der beste Zeitraum, um den Vatikan zu besichtigen!

Wartschlange am Vatikan

Regeln und Hinweise

  • Der Dress-Code im Vatikan ist streng: Schultern und Knie müssen bedeckt sein. Niemand lässt Sie in Shorts oder kurzem Rock eintreten, selbst wenn Sie Stunden in der Schlange verbracht haben.
  • Ziehen Sie bequeme Schuhe an: Sie werden viel Laufen!
  • Es ist verboten, in der Sixtinischen Kapelle Fotos aufzunehmen.
  • Lassen Sie große Taschen, Rucksäcke und Regenschirme zu Hause, sonst müssen Sie diese in der Garderobe lassen.

Den Besuch planen

Heben Sie sich den Besuch nicht für den letzten Tag auf : der Petersdom könnte ohne Vorankündigung für Besucher geschlossen sein, wenn der Papst beschließt sich dort aufzuhalten oder wenn an diesem Tag ein wichtiges Ereignis im Vatikan stattfindet. Sehen Sie für diesen Fall “Plan B” vor und kommen Sie am Folgetag wieder, damit Sie nicht eine der bedeutendsten Basiliken der Welt verpassen.

Unsere Tipps für den Petersdom

Ein anderes Must-See in Rom ist der Petersdom. Tipps zum Vermeiden von Wartezeiten und Schlangen finden Sie hier.

Ticketschalter

Wenn Sie Ihren Besuch planen, behalten Sie im Hinterkopf, dass die Ticketschalter in der Regel 2 Stunden vor der Schließung der Museen schließen.

Vatikanische Museen

Adresse

📍 Viale Vaticano
00165
Roma

Telefonnummer

Auslandstarif

Fehler gefunden?

Stellen Sie uns eine Frage oder hinterlassen Sie einen Kommentar über Vatikanische Museen. Bitte veröffentlichen Sie keine verletzenden, diffamierenden oder rufschädigenden Nachrichten. Wir behalten uns vor, diese Beiträge zu zensieren oder zu entfernen.

Haben Sie eine Frage, ein Problem oder sind einfach genervt? Sagen Sie uns, was Sie auf dem Herzen haben!

Durch die Verwendung von Hurikat erklären Sie, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren OK